Sehenswürdigkeiten in der Unterkunft Lake Toba Indonesia

      Comments Off on Sehenswürdigkeiten in der Unterkunft Lake Toba Indonesia

Der Toba-See auf Sumatra, Indonesien, ist der größte vulkanische Fluss der Welt, auch einer der besten Orte in Asien, um für ein oder zwei Tage oder mehr zu chillen.Es gibt vielleicht nicht jede Menge Zutun am Toba-See, aber die Luft ist so angenehm, dass Sie es wahrscheinlich gar nicht bemerken werden! Ein Fahrrad oder ein persönliches Auto zu mieten ist der perfekte Weg, um mehrere kleine Sehenswürdigkeiten an einem Tag zu besuchen.

Pulau Samosir, eine kürzlich gegründete Insel innerhalb des Sees, ist mit einer fantastischen Landschaft, freundlichen Einheimischen und einer angenehmen Atmosphäre gesegnet.

Stopp bei einem Batak Village

Vielleicht am bekanntesten von diesen Dingen am Toba-See, dank der Zugänglichkeit, sind die Ruinen des frühen Batak-Dorfes zusammen, mit Felsensitzen und Kopf-Hacking-Block, die im benachbarten Dorf Ambarita gefunden werden können.

Wonderful Indonesia

Die steinernen Stühle wurden für Versammlungen im örtlichen König verwendet, und ein Folterfelsen und ein Block wurden einst für barbarische Hinrichtungen verwendet.

Ambarita liegt in Tuk-tuk an der Hauptstraße.Die Stone Sitze sind nicht auf der Primären Straße, erkundigen Sie sich in der Stadt nach dem besten Ansatz, um dort zu bauen ankommen.Die Verwendung eines Batak “Führers” innerhalb des Dorfes ist genauso angenehm und gut wert die 1 Dollar oder mehr 2 –Preise sind variabel — für das Lernen über die Kannibalen Rituale und Batak Kultur.

Besuchen Sie die heißen Quellen

Die heißen Quellen befinden sich auf der Oberfläche der Insel Contrary Tuk-tuk, außerhalb von Panguruan – die größte Siedlung auf Pulau Samosir.Während die heißen Quellen faszinierend zu sehen sind, zusammen mit dem schwefelhaltigen Geruch ist schädlich, und auch das Wasser ist zu heiß, um zu schätzen.

Geschickte Motorradfahrer können die schreckliche Straße höher in den Hügeln wagen, um den Ursprung dieser heißen Quellen zu beobachten.Der Blick auf den Toba-See aus den heißen Quellen ist spektakulär — es ist der beste Ort, um ein Foto vom Toba-See zu machen.

Stopp am Batak Museum

In Simanindo, etwa 9 Kilometer vom Tuk-Tuk entfernt, wurde das traditionelle Haus eines alten Königs restauriert und im Batak Museum umgebaut.Das Museum ist klein, aber entscheidend, wenn Sie mehr über die außergewöhnlich faszinierende Batak-Kultur verstehen möchten.

Traditionelles Tanzen wird manchmal um 10:30 Uhr am Tag gemacht — in der Vorstellung, dass einige Touristen aufgetaucht sind.Der Tanz wird im Museum getan ist ein bisschen authentischer als die Zahl in Pensionen durchgeführt.